Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
Frost River, Nessmuk Pack



FROST RIVER ® Nessmuk Pack

 

Diese Rucksäcke sind nicht für  lange Trekking Touren gemacht, sondern ausgelegt für eine lange Lebensdauer bei härtestem Einsatz im Kanu, als Jagdrucksack oder im täglichen Einsatz. 

So hat ein Rucksack den Namen von  George Washington Sears alias Nessmuk, ein Autor und Trapper des 19. Jahrhunderts.
Ein Daypack mit der hervorragenden Möglichkeit die Ausrüstung übersichtlich zu verstauen.




Die FROST RIVER ® Rucksäcke werden aus 18 oz gewachstem Canvas hergestellt.    
Die Schnallen und Trageriemen sind aus Leder und die Metallteile aus massivem Messing.


Klappt man den Deckel auf, so ist die Ausrüstung noch mal gesichert.



Das geräumige Innenfach.



Vorne innen ist noch eine Reisverschlusstasche, sehr gut für Kompass, Feuerstahl, Feuerzeug, Schleifstein, etc. 



In die große Seitentasche passt locker der Tatonka Becher mit der Nalgene Flasche. Es passt sogar eine 1,5 l rein.



In die eine der kleinen Tasche kann man z.B. den Sawyer Wasserfilter nebst Kohlefilter packen.



In das andere kleine Fach passt prima ein First Ais Kit



Ein Kopflampe geht auch noch rein.



Maße: 40 x 40 x 13 cm 
Volumen: ca. 30 ltr.


Feuchtigkeit - ein Regnschauer steckt er gut weg. Das Wasser perlt einfach ab.



Ein Rucksack - entweder als großer Daypack es geht aber auch alles für ein Overnighter hinein.
Super sind die vielen Fächer - man  kann sehr gut die  Ausrüstung übersichtlich einsortieren.

Schön wäre gewesen, wenn die Schultergurte, wie beim Isle Royal, ebenso wäre es von Vorteil, wenn 
der Nessmuk Pack auch Lederlaschen im Bodenbereich zum Unterschnallen einer Decke hätte.
Dazu noch vorne eine Beiltasche in der Mitte, ideal für das Graensfors Wildmarks Beil zugeschnitten - dann wäre er perfekt.
Man kann ihn aber etwas pimpen - es ist auch so ein toller Ruckssack.



Freunde
Besucherzähler