Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
Exped Downmat

Schlafen, wie zu Hause


 Downmat 7 LW 

 



Warm und bequem  - die  daunengefüllte Luftmatratze ist superbequem und sehr viel wärmer als alles, was sonst auf dem Markt ist. 
Daunen lassen sich sehr gut komprimieren, so  ist sie extrem klein zu verpacken. 
Daunenmatten wurden in den 1960er-Jahren von Warmlite erfunden, fristeten danach aber eher ein Schattendasein.
Bis 2002 Exped die Idee perfektionierte.  




Im normalen Gebrauch öffnet man das Aufblasventil.  
Sie wird sich durch den Aufbauschdruck der Füllung allmählich bis zu einem gewissen Grad selbst mit Luft füllen. 
Dann pumpt man  sie vollständig auf. Dazu kniet man am besten parallel zur Matte neben der integrierten Pumpe 
und bedeckt diese mit beiden Händen vollflächig, um möglichst viel Luft pro Stoss hineinzupumpen. 
Die Pumpe wird  mit beiden Händen betätigt, wobei die eine Hand als ‘Ventildeckel’ dient. 
In etwa 1 bis 2 Minuten ist die Matte voll.


 

 

Die von Exped entwickelten Flach-Ventile erlauben rasches Aufblasen und Luftablassen beim Zusammenrollen. 
Sie sind einfach bedienbar, leicht und sehr robust. 
Denn im Gegensatz zu den an der Seite herausstehenden Ventilen hängen die Flachventile nirgends an 
und sind aus flexiblem PU-Material gefertigt. 

 



Die LW Matte hat 8 Kanäle und ist 65 cm breit

 

Die technischen Daten:

Temperatur: -24 °C 

R-Wert: 5.90 

Dicke: 7 cm 

Länge: 197 cm 

Schulterbreite: 65 cm 

Fussbreite: 65 cm 

Gewicht Matte: 1 100 g 

Gewicht Packsack: 19 g 

Packmass Höhe: 27 cm 

Durchmesser Packmass: 16 cm 

Packvolumen: 5 l 

Lieferumfang: 

Matte mit Packsack 

Reparaturkit und  Bedienungsanleitung, sowie  Reparaturanleitung 

Garantie: 5 Jahre

Oben besteht sie aus 150 D/75 D Polyester, aufgeraut, TPU Polyether Folie laminiert, Hydrolyse resistent, Wabenstruktur geprägt 

Unten: 75 D Polyester, TPU Polyether Film Laminat, Hydrolyse resistent 



Isolation: 700 Fillpower Gänsedaunen Füllgewicht: 220 g

Die IDFL-zertifizierte Gänsedaune - stammt  weder aus Lebendrupf noch Stopfleberproduktion 

-  ist speziell imprägniert, so dass Feuchtigkeit ihr wenig anhaben kann.

 



Das Vorgänger-Modell wurde noch mit einem Schnozzel (Pumpsack) aufgeblasen



Mann fängt mit dem Sack Luft auf - dann presst man die Luft in die Matte.


 





Freunde
Besucherzähler