Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
Exped Synmat hyperlite M
  Hyperlite M


Schon beim Unboxing - was für ein kleines Päckchen


 

Komplett mit Packsack und Reparaturset: 397 g

 


Kleiner als eine Nalgene

 

 

Jetzt mal zum Einsatz:

 


Kleine Tasche mit Repartur-Set



Die Exped SYNMAT HYPERLITE M

Technische Daten:

Temperatur: -6 °C 

R-Wert: 3.30 

Dicke: 7 cm 

Länge: 183 cm 

Schulterbreite: 52 cm 

Fußbreite: 35 cm 

Gewicht Matte: 350 g

Packmass Höhe: 19 cm 

Durchmesser Packmass: 9 cm 

Packvolumen: 1.2 l

 


Lieferumfang: Matte Packsack Reparaturkit Bedienungsanleitung Reparaturanleitung Garantie: 2 Jahre


 

Material:

Oben: 20 D Polyester, TPU Polyether Film Laminat, Hydrolyse resistent, Wabenstruktur geprägt 

Unten: 20 D Polyester, TPU Polyether Film Laminat, Hydrolyse resistent 

Isolation: 60 g/m² Texpedloft Mikrofaser

Das Vlies ist an Ober- und Unterseite des Außenstoffes anlaminiert, 
so dass es immer zuverlässig aufgebauscht wird. 
Zwischen den einzelnen Kammern befinden sich Stege, so dass die Füllung nicht durcheinander kommt.


 

Man öffnet  das Aufblasventil und blase die Matte mit dem Mund auf. 
In etwa 1 bis 1.5 Minuten ist die Matte voll. 
Sehr nützlich erweist sich die innere Einweg-Klappe, die verhindert, dass Luft zurückströmt. 

- Die gewünschte Prallheit nach eigenem Empfinden wählen. 
Je voller die Matte aufgeblasen ist, desto wärmer und wenig schaukelig ist sie. Beides ist individuell verschieden. 

- Um den Ventildeckel zu schließen ist es am einfachsten, den Ventil-Deckel reihum mit dem Daumen in die Fassung zu drücken. 



- Um   Luft abzulassen, öffnet man das Einlass-Ventil und drückt auf die innere Einweg-Klappe 
 

 


Die SynMat Hyperlite ist die weltweit leichteste Matte für ihre Wärme und ihren Komfort! 
Und sie hat ein extrem kleines Packmaß! 
Die  Konturform passt auch in kleinste Zelte und Biwaksäcke.


 

 


Ich habe die erste Nacht auf der Downmat geschlafen und die zweite auf der Hyperlite 
- Die Downmat mit einer durchgehenden Breite von 65 cm  und  die Hyperlite in M mit einer Schulterbreite 52 cm
kommt sie immerhin  an die Term-A-Rest Prolite 3 (siehe Review) mit 51 cm heran.

Jetzt bin ich auch relativ breit um die Schultern - doch selbst ich konnte darauf schlafen.
Sie raschelt auch nicht - wenn man sich dreht ist das etwas anderes, als auf der Downmat - alleine schon durch die Körperform.

Die Exped Hyperlite M ist eine wirklich leichte, aber bequeme Matte, die 3-Jahreszeitentauglich ist und ein kleinstes Packmaß hat.
Im Frühling werde ich sie noch einmal zusammen mit dem Exped Bivy Poncho extreme als Tarp testen - 382 g. 



Es gibt noch eine breitere und eine längere Variante.

Hyperlite M 183 cm 52 cm 35 cm 350 g
Hyperlite MW 183 cm 65 cm 42 cm 415 g
Hyperlite LW 197 cm 65 cm  40 cm 445 g

 


Freunde
Besucherzähler