Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
Isomatte_Reparatur

MAT REPAIR

 

Warme Luft hat eine geringere Dichte als kalte Luft. Bläst man tagsüber bei Wärme die Mate auf, nimmt das Volumen der Luft  nachts in der Kälte ab. 
Gleiches würde in der Höhe gelten - aber wer schleppt schon eine aufgepumpte Matte auf den Berg.
Die Ventile sollte man auch immer gut kontrollieren - da sammelt sich gerne mal  Dreck (Sandkörner, Holz, etc.)  dann entweicht auch hier Luft.
Dann suchen wir  vergebens nach einem Loch in der Matte.

Vor Ort kann man versuchen durch Druck auf die Matte die Luft stärker entweichen zu lassen und mit dem Gesicht entlang der Matte zu gehen, um den Luftzug zu spüren. 

Eine Seifenlauge auf der Matte verteilen ist auch gut,  an den Seifenblasen  können wir auch das loch entdecken. 

Bach oder See gehen natürlich auch. 

Bei Methode eins oder zwei wird die Matte nicht so nass. Sie ist ja wasserdicht aber man muss dann etwas drauf legen, damit der Schlafsack nicht feucht wird.

Mit einem sogenannten  Lochschnüffler  kann man auch ein Loch finden. Ein  kleiner Behälter, in dem sich kleine Styroporkugeln befinden, die im Normalzustand ruhen, aber wenn  Luft austritt, werden die Styroporkugeln hin- und hergepustet. Kostet um die 3 Euro.

Zu Hause kann man das natürlich in der Badewanne machen.

 

 

Da ist das Loch 

 

 

Mit einem dicken Tropfen des Klebstoffs kann man ein kleines Loch oft auch ohne Stoff-Flicken reparieren. 
Dann 2 Stunden warten, bevor wieder belastet wird.

 

 

 

Im Beispiel ist das Loch genau in der Kante - ist es obendrauf - dann sollte man zum Schutz auch noch ein Flicken darüber kleben.


 

Dazu lässt man die Luft etwas ab.

In dem Fall kann man das Loch mit der Schablone die um den Flicken herum ist markieren.
Dann streicht man Kleber auf die Stelle und klebt schnell den Flicken darauf. Mit der Plastiktüte gut andrücken.

30 Minuten warten  - die Markierung abziehen - fertig.

 


Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler