Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
Bahco Laplander

Die Firma Bahco gibt es seit 1886 ansässig in Bollnäs in Schweden. Gehörten früher zum Sandvik-Konzern.



Bahco Modell 396 XT 'Laplander' 
Wohl eine der bekanntesten Sägen in der Bushcraft-Szene! Taucht in unzähligen, einschlägigen Youtube Videos auf und wird von namhaften Survival- und Bushcraftexperten extra empfohlen. 


Ray Mears himself hat sie dabei.



Ist sie wirklich so gut?  

Im Set günstiger - und ein gutes Mora-Messer dazu.

Variante in orange - Never lost!



Bahco Laplander


Sägeblattlänge 190 mm

Gesamtlänge ausgeklappt 405 mm

Gesamtlänge eingeklappt 230 mm

Gewicht 200g


Spezial-XT-Zahnung mit 7 Zähnen pro Zoll.
Zähne  geschränkt und gehärtet
Die Säge wird nicht einfach nur ausgestanzt, sondern noch mal mit Präzisionsmaschinen geschliffen.
Patentierte Beschichtung garantiert bis zu 20 % weniger Reibung, geringeren Kraftaufwand und 100% Rostschutz

Mora-Clipper


Klingenlänge 100 mm

Gesamtlänge 220 mm

Rostfreier Spezialstahl




Präzisionsgehärtete aggressive Zähne, XT-Verzahnung mit gehärteten Zahnspitzen, 
7 Zähnen pro Zoll, für einen schnellen, geraden und zuverlässigen Schnitt



Beides Mora-Clipper, auch, wenn auf dem einen Bahco steht.



Da hat sie wieder ganz schön was geleistet.



Die Bahco Laplander - die dreieckigen Zähne mit zwei Schneidefasen zeigen, diese Säge arbeitet auf Stoß und auf Zug. 



Es ist unglaublich, was so eine kleine Klappsäge klein macht.



Der rutschfeste Gummigriff sorgt dafür, dass die Säge gut in der Hand liegt und man einen perfekten Halt hat.
Auch bei längerem Arbeiten gibt es keine Druckstellen.



Auch für feien Arbeiten ist sie geeignet.





Das Sägeblatt gleitet ohne große Mühe durch verschiedene Holzarten bzw. Trocknungsgrade.



Die sieht man im Wald.



Linerlock - der arretiert auch, wenn man die Säge einklappt, um versehentliches ausklappen zu vermeiden.



Mit stilechtem Lederriemen für den Gürtel oder das Handgelenk



Mora Clipper mit Bahco-Logo

Vielfältige Einsätze, z.B. zum

Schneiden von Seilen und anderen Materialien

Schneiden von Fleisch, Enthäuten von Wild

Säubern von Fischen

Schnitzen von Holz, Schneiden von Baumästen

Zubereiten von Mahlzeiten im Freien

Messer mit Scheide 105 g



Vorsicht scharf!



Ein Quartett wartet auf neue Herausvorderungen.



Die einzige, die da mithalten kann ist die Silky Accel 21 - allerdings kostet sie auch das doppelte.




Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler