Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
101

 

101 ist gleichzusetzen mit dem Einmaleins. Es steht für Grundlagenwissen.


Dave Canterbury ist ein ehemaliger US-amerikanischer Soldat, Pfadfinder, Abenteurer, 
Experte für Survival-Techniken sowie Autor und YouTube-Kanal-Betreiber.
Bekannt wurde er mit Cody Lundin  in der TV-Serie - Das Survival-Duo.

 

 

Anfängern erleichtert das Buch den Einstieg ins Bushcraften - egal ob für den Wochenendausflug einen längeren Treckingtrip. Gerade weil Grundsätzliches, wie zu beachtende Witterungsverhältnisse oder der Umgang mit Werkzeugen, behandelt werden.


 

Von der Einrichtung des Lagerplatzes bis zum Navigieren im Gelände, Baumkunde, Fallenbau und Wildverarbeitung. Im Anhang gibt es einige Wildrezepte sowie Tipps über essbare Pflanzen und Heilpflanzen.

 

 

 

Grundsätzlich sind die Ausführungen in dem Buch sehr auf   Nordamerika   bezogen. 
Von daher sind eben die ganzen Ausführungen über Fallenstellen und Jagd nicht übertragbar. 
Ebenso die pflanzlichen Nahrung. Rezepte über Bisamrattensuppe  oder über  Schnappschilkröten-Kasserolle sind hier auch wenig zu gebrauchen

 
Aber das Buch bietet viel   klassisches "Trapperwissen" und  lässt sich leicht und flüssig lesen.
Man findet immer etwas Neues.

 


Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler