Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
RM

 

Ray Mears ist Jahrgang 1964.
Ray wuchs in Südengland in den North Downs auf, wo er eine Landschaft voller Wildtiere entdeckte. 
Er entwickelte eine einzigartige Einstimmung auf seine Umgebung und lernte, Füchse in den Wald zu verfolgen, 
ohne zu merken, dass er sich auf eine Reise begab, die seine Lebensaufgabe werden sollte. 
Da er in der Lage sein musste, auf dem Trail zu schlafen, sich aber keine Campingausrüstung leisten konnte, 
griff er auf einen Robinson-Crusoe-Ansatz zurück, um das Problem zu lösen.

 

Basiswissen wie die Wahl geeigneter Ausrüstung, Umgang mit Karte und Kompass, Messerpflege 
und vieles mehr wird ergänzt durch fortgeschrittene Bushcrafttechniken. 
Anders als in den meisten Büchern zum Thema gliedert der Autor das Buch nach Jahreszeiten. 
So befasst sich der Autor z.B. in verschiedenen Kapiteln mit Wasser und Feuer, 
geht dabei auf die besonderen jahreszeitlichen Anforderungen und Herausforderungen ein.

 

 



 



Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler