Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail

Druckverband mit Tannenzapfen!

Bei jeder bedrohlichen Blutung   an Arm oder Bein, muss ein Druckverband angelegt werden. 
Eine Blutung gilt dann als bedrohlich, wenn sie sehr stark blutet und von selbst nicht zum Stillstand kommt.






Der Druckverband drückt diese Gefäße zusammen und stoppt so die Blutung.






Prüfen ob wir zu fest gezogen haben.  
Wenn sich die Hand oder der Fuß blau färben und kalt werden, müssen wir den Verband etwas lockern.






Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler