Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail

Lederscheide herstellen

 

 

Zunächst zeichnet man auf die eine Hälfte eines gefalteten Blattes das Messer, 
für das eine Lederscheide gemacht werden soll auf

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem die Umrandung des Messers vergrößert wurde auf die Form der Scheide 
- wird sie ausgeschnitten und zusammengeklappt 
- jetzt kann man mit dem Papier schon mal testen, ob das Messer passt.

 

 

Jetzt wird das Papier auf das Leder übertragen und mit dem Skalpell oder dem Teppichmesser ausgeschnitten.

 

Jetzt kommt der Keder dran, nachdem in der Mitte eine Nut eingearbeitet wurde.

 

 

Weiter geht es - Keder geschnitten und mit Kleber versehen - eine Seite und direkt drauf

 

Das ist der Kleber

 

 

Messer passt fast - trocknen Lassen und etwas mit dem Skalpell wegschneiden

 

 

jetzt andere Seite mit Kleber bestrichen 
- Leder umgeklappt und mit Holzleisten versehen, damit das Leder durch die Klammern keine Spuren davon trägt.

 

 

Mit dem Mehrzackeisen werden nun die Nahtlöcher vorgestanzt.

 

 

 

Normalerweise werden die Löcher mit einer Stechahle gemacht
 - diese verdrängt das Leder nur das ist besser für die Dichtigkeit 
- mit dem Bohrer wird Leder rausgebohrt 
- das heißt, das Leder zieht sich nicht wieder so zusammen, wie bei Löchern, 
die mit der Ahle gemacht wurden. Aber mit einem Dremel-Bohrer geht es schneller.

 

 

 

Mit 2 Nadeln und einem Faden (Sehne) wird dann gegengleich durch die Löcher genäht 
und der Faden fest zusammen gezogen.

 

 

 

 

 

Zum Schluss wird das Leder gewachst und mit einer Bürste poliert

 

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

 

 

 

 

Lederscheiden für Stifti

Erst wird das Leder eingeweicht

 

 

Kahels kleine Lederwerkstatt

 

 

 

 

Die Plastikscheide von den Mora Schnitzmessern werden gekürzt

 

 

 

Das Leder wird angepasst

 

 

und schon mal zurecht geschnitten

 

 

 

 

 

 

jetzt wird genäht

 

 

und fest gezogen 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kanten werden gerundet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt sind beide fertig

 

 

 

 

 

 


Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler