Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
Sepp Waldhandwerk

Sepp - Waldhandwerk

 

Sepp ist geborenen Österreicher, Jahrgang 1969 

und lebt zusammen mit seiner Familie in Bad Tölz. 

Sepp Fischer  ist gelernter Schreiner

und stellt  im echten Leben Reklametafeln und Namensschilder für Büros her. 

Er hat eine mehrjährige Ausbildung zum Survival- und Wildnistrainer bei verschiedenen Survivalexperten und -schulen gemacht.

Spezialisiert hat er sich auf archaische Überlebenstechniken und Bushcraft 

Fachgebiete: Pflanzliche Notnahrung, Primitive Weapons und  Steinzeittechniken.

 

 

Mittlerweile ist er hauptberuflich Survival- und Wildnistrainer.

 

 

 

Inmitten des Bergtierparks Blindham gibt Sepp in Kooperation mit der Vivalranger-Schule von Joe Vogel  seine Kurse.

Anwendung finden dabei verschiedenste Techniken und Hilfsmittel unter anderem von Naturvölkern aus aller Welt um die menschlichen Grundbedürfnisse wie Nahrung, Wasser und Schutz zu gewährleisten - mit der Natur und nicht gegen sie. 

Bei den zweitägigen Survival-Grundkursen stehen beispielsweise der Bau eines Shelters oder eines Trapper-Bettes auf dem Programm. 
Feuer machen ohne Feuerzeug durch Feuerbohren,  der Bau von Werkzeugen, Fallen- und Jagdgeräten für Notsituationen oder auch Notnahrung und Trinkwasser aufbereiten werden durchgeführt. 
Auch lernt man, wie Schnüre  mit natürlichen Materialien hergestellt werden können. 
Orientierung und Pflanzenkunde werden vermittelt. 

Übernachtet wird selbstverständlich im Wald.

 


Seine Youtube-Kanäle:

https://www.youtube.com/user/Waldhandwerk 

deutscher Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UCr2lN0oni_JeMepgjmZKZqA

Website:

http://waldhandwerk.de

 


Freunde
Besucherzähler