Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
Schwäbische Alb, Bushcraftportal.net-Treffen, Bushcraft, Outdoor

Sonntag

 

 

 

 

 

 

 

Es gab wieder leckeres Birnenbrot von Frau Tracker

 

 

Heute ist Angeln angesagt - http://www.ermstalfischerei.de/index.html 

 

 

 

Burg Baldeck und die Geschichte vom "Bösen Baldecker"

Der böse Baldecker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Regenbogenforelle kommt ursprünglich aus Nordamerika. 
Ihren Namen verdankt die Regenbogenforelle dem regenbogenartig und rötlich schimmernden Längsband. 
Die Regenbogenforelle ist ein räuberischer Fisch, welcher einen Speiseplan voller tierischer Kost bevorzugt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betäuben und dann Herzstich

 

 

 

Boah - fast 1,5 kg - der wird schmecken

 

 

ausnehmen

 

 

Erst wird der Fisch von hinten nach vorne aufgeschnitten - aber nicht tief - ganz vorsichtig.

Etwas neben der Afteröffnung

 

 

Dann entfernen wir von hinten nach vorne die Innereien

 

 

Das schwarze = die Niere wird von vorne nach hinten mit dem Fingernagel entfernt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die erfolgreichen Angler

 

 

 

 

zurück im Camp - man sieht die anderen waren auch fleißig - die Armbrust nimmt Formen an

 

 

 

 

 

Würzen - die einfachste Variante in Alufolie auf den Grill

 

 

Featherstick

 

 

mmmhhhh - lecker der Fisch

 


 

Meiner ist auch fertig

 

 

 

 

 

 

 

Saure Kutteln sind ein in Baden-Württemberg beliebtes Innereien-Gericht.

 

 

 

 

Murie's Meisterstück - Regenbogenforelle auf Zwiebeln mit Tomaten  - und wilder Petersilie - fein gewürzt und mit Zitrone beträufelt.

 

 

 

 

 

 

 

Der Hammer - eine Gaumenexplosion

 

 

 

 

 

weiter mit der Armbrust

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Schuß...

 

 

neu spannen mit einem extra Spanngerät

 

 

 

 

 

 

 

Schon wieder dunkel 

 

 

 

Amuse-Gueule - Gaumenfreude

Gefüllte Datteln mit Schafskäse im Speckmantel

 

 

Viel Arbeit - aber immer wieder ein Genuss - Danke an Kahel

 

 

 

 

 

Montag

Leider müssen ein paar Freunde heute schon fahren

 

 

 

 

 

Auch Blue hatte viel Spass

 

 

Schwäbische Schwarzwurst - mit dem neuen Cold Steel Messer  - da hat der Tracker Spass

 

 

 

 

 

 

Der König holt die Fahne ein

 

 

 

 

 

Einkauf - heute gibt es Gulasch 

Schäfleshimmel - Naturbelassen, unfiltriert, reift das Festbier in den Reifekammern  der Brauerei Berg als untergärige Flaschengärung

 

 

Dann wollen wir mal wieder - Gulasch vorbereiten

 

 

Test - Matrosenmesser

 

 

 

 

 

 

 

Meine Helfer - Danke

 

 

 

2 kg Gulasch - gemaischt Rind und Schwein

 

 

Viele Zwiebel anschwitzen

 

 

Fleisch drauf - und Paprika zum Schluss 

 

 

 

 

 

Der war richtig gut

 

 

noch reichlich Rotwein dazu und kurz köcheln lassen

 

 

Semmelknödel dazu

 

 

 

 

Lecker - das Feuer glühte noch lange...

 

Dienstag

Herbst

 

 

 

Wobei die Temperaturen der gesamten Tage - Höchstwert 24 Grad - Tiefsttemperatur -2 Grad

 

 

Aus Seife und Spiritus  -  MYOG Notkocher

 

 

 

 


Ein Test - Knack und Back 

 

 

 

erst einmal gehen lassen

 

 

So backen ist zu schwierig - es fehlt die Oberhitze und ständig drehen ist problematisch

 

 


Zusammengedrückt und auf dem Rost gebacken - wie Bannock geht

 

 

Noch ein paar Eier

 

 

 

Links Tupper-Ware und rechts Relags - die von Globetrotter will ich noch mal testen.

Bei L-Eier muss man die kleinsten raussuchen. 

 

 

Thermarest Z-Lite Sitzkissen - absolut zu empfehlen

 

 

So Kaffee - im GSI Becher aus dem Soloist-Kit

 

 

 

Eier und Wurst

 

 

So muss das Frühstück sein

 

 

Kohlepilz - Super Zunder

 

 

 

 

Hirtentäschelkraut

 

 

 

 

mit Blüte

 

 

 

Aldi-Zelt aus den 80ern - silberbeschichtet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

#

 

 

Einfach schön diese Farben

 

 

 

 

Die Amphitheater-Grillstelle

 

 

#

 

 

Pfaffenhütchen

 

 

Glockenblume

 

 

 

 

 

Meine Petroleum-Lampe aus den 70ern

Öffnen - Glas raus 

 

 

 

war ja doch noch Docht drin

 

 

Petromax Alkan Lampenöl

 

 

Etwas geputzt - und sie brennt - Super.

 

 

Beim Waldschrat kam der kleine Hunger

 

 

 

Petromax-Hobo und Brotdose

 

 

 

 

Picogrill 239 

 

 

einfach aufklappen 

 

 

Holzspäne und kleine  Hölzchen rein

 

 

 

 

 

 

 

 

das Teil brennt wie Hulle

 

 

 

 

 

Kaffeekanne passt super drauf

 

 

Pfanne noch mal ausbrennen - passt auch super drauf

 

 

 

da jetzt noch Hirsch rein - genau die richtige Kombi

 

 

Böker Lennartz GEK EDC

 

 

 

 

 

Letzter Abend - großes Reste-Essen

 

 

 

Bratkartoffel - Speck - Zwiebel

 

 

 

 

 

 

Sunset auf der Alb

 

 

So - alles in den Dutch Oven Spätzle waren auch noch da  - Fleisch - Möhren 

 

 

 

Lampe noch mal im Dunkeln

 

 

 

Ein letztes großes Campfire

 

 

Mittwoch - Tag der Abreise

 

Kahels Home

 

 

Crivit Stuhl

 

 

 

Aufräumen - Leave no Trace

 

 

Biertisch? - nein Kahel macht einen Klapptisch draus

 

 

 

nach dem Tapeziertischprinzip

 

 

 

Griffe sind auch dran

 

 

 

Leave no Trace - nur etwas platt gelegen

 

 

Rucksack gepackt

 

 

Ciao Alb - wir kommen wieder!

Eines der schönsten Treffen, das ich insgesamt erlebt habe  

- ein großes DANKE!  an Waldschrat und Albbär für die Organisation.

- im Hinblick auf das Wetter hat sich die Alb von  der  allerschönsten Herbstseite gezeigt. 

- auch die  Alb  ist wunderschön  und ruft nach Wiederkehr - irgendwann will ich ja auch noch mal zu dem Uracher Wasserfall. 

- der Platz ist der Hammer - der einzige, der mit Mengerschied mithalten kann bis jetzt und das will was heißen.

das es aber so gut war, lag an den Leuten, die da waren - man hat sich einfach wohl gefühlt.

Grazie per tutti!

 

 


Zum Vergrößern - aufs Bild klicken. 


BCP Gruppenfoto
 

Mit der Mouse über die Köpfe auf der Vergrößerung fahren, dann seht ihr die Forennamen 

- ich hoffe es ist alles richtig - wenn nicht PN an mich und es wird geändert.

 


Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler