Veröffentlichungsdatum Geschrieben von outdoorfriend
Drucken E-Mail
Erbsensuppe


Die Menge ist für 4 Personen gedacht - je nach Personenmenge einfach die Angaben multiplizieren 

Zutaten:

500 Gramm grüne, getrocknete Erbsen  - es gehen auch tiefgekühlte
oder Schälerbsen - sie  müssen nicht eingeweicht werden, 
da die äußere harte Schale beim Schälprozess bereits entfernt wurde. 
Die Kochzeit beträgt ca. 60-90 Minuten.

150 Gramm Dörrfleisch 
2 Zwiebeln 
2 große Kartoffeln 
2 Karotten 
1 Stück Lauch 
1 Stück Sellerie 
1 Stück Petersilienwurzel 
3 Mettenden 
Salz, Pfeffer, Majoran, 
Öl

Zwiebeln anschwitzen und dann alles in den Topf geben



Man benötigt ca. 2,5 Liter Wasser oder Brühe - am Besten gibt man nicht alles sofort rein, sondern verfährt wie beim Risotto und gibt Brühe nach.




Tiefgekühlte Erbsen kommen erst zum Schluss hinein. Getrocknete Erbsen müssen über Nacht eingeweicht werden.



Guten Appetit!



Freunde
Besucherzähler