Published Date Written by outdoorfriend
Print Email
Messerpflege

Messerpflege

Hier geht es nicht um das schleifen der Messer - unten kurz über das abziehen auf Leder.
Alles über das Schleifen ist ja in anderen Kapiteln vorhanden.

Hier geht es um die Pflege der Klinge - des Griffes  und  der Scheide.
Hier gibt es viele Mittel - aber hier mal wirklich gute und bezahlbare Produkte.

 

Lederpflege

Bienenwachs-Leder-Balsam, das ist das beste, was man dem Leder bieten kann.


  • Dose mit 250 ml Inhalt
  • harz- & säurefrei
  • farblos
  • Hersteller: B&E (Bense & Eike - Deutsches Traditionsunternehmen seit 1887)
  • Made in Germany
  • hochwertige Lederpflege
  • enthält hochwertige Öle und Bienenwachs

    Hochwertige Lederpflege mit echtem Bienenwachs und anderen für
    das Leder wichtigen Substanzen. Zur Pflege aller Arten von Glattleder.
    Macht das Leder weich, geschmeidig, wasserdicht und haltbar.
    Das Leder bleibt atmungsaktiv.

    Anwendung:
    Auf das gereinigte und trockene Leder wird das Wachs mit einem weichen Tuch dünn aufgetragen,
    dann einwirken lassen und nachpolieren. Bei sehr trockenem Leder kann man den Vorgang mehrmals wiederholen.

    Zur  Reinigung des Leders was bei einer Messerscheide selten vorkommmen sollte, ist  B&E Sattellederseife  empfehlenswert.

    Es verharzt wirklich nicht.

    6,50 €  - 250 ml Dose.

     

     

    Griff- und Klingenpflege

    Vielseitig verwendbares, dünnflüssiges Öl aus dem Samen des
    Kamelienbaums:


    Korrosionsschutz: Das säurefreie, nicht verharzende und
    nicht flüchtige Öl ist das ideale Rostschutzmittel für
    Werkzeuge, Messerklingen und Waffen.
    Rein pflanzlich und lebensmittelecht,
    eignet es sich hervorragend für das
    Konservieren von Küchenmessern aus Kohlenstoffstahl.


    Holzschutz: Das niedrigviskose Öl zieht rasch in Holz ein
    und schützt vor Nässe, Verschmutzung und UV-Strahlung.
    Klar und nicht verfärbend, bringt es die Maserung zur
    Geltung. Es härtet nicht aus.


    Körperpflege: Kamelienöl bildet die Basis vieler Salben,
    Cremes und Seifen. Als Massage- und Haaröl ist es seit jeher
    den japanischen Geishas unersetzlich.

    9,90 € die 250 ml Flasche

     

     

     

     

    Klinge polieren und nachschärfen

     

    Wenol

    Wenol reinigt und schützt alle blanken Metalle. Dabei ist die Politur sanft zu den Oberflächen und verleiht ihnen einen
    strahlenden Glanz. Es erzeugt einen wasserabweisenden Schutzfilm, der die Oberfläche vor Rost und Korrosion schützt.
    Wenol ist wie Elsterglanz. Ist ein Messer z.B. mit Senf behandelt worden wird es (auch, wenn  es dauert und viel Arbeit ist)
    wieder glänzend, wei neu. Wer die Patina auf einer Carbonstahl-Klinge weghaben will, bekommt sie mit Wenol weg.
    100 g 10 €

     

    Siliciumcarbid-Polierpaste

    Diese graue Polierpaste in der Spritze von Scherenkauf mit Siliziumkarbid als Schleifmittel in
    Kombination mit dem Lederriemen super zum Abziehen von Messern.
    Sparsam auf den Lederriemen aufgetragen,
    entfernt sie den Grat nach dem Schleifen.

    Diese Paste trägt einiges Material an der Schneidkante ab, daher nur mäßig
    drücken und den Winkel zwischen Lederriemen und Polierpaste lieber ein wenig kleiner wählen als zu
    groß, damit die Schneidkante nicht zu ballig wird.

    Die Paste ist sehr sparsam in der Anwendung,. 
    10 ml Inhalt - 9,98 €

     

     

     

     

     

     

     


    Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
  • Freunde

      

    Neue Homepage meines Angelvereins

    Fischereisportverein Lahntal
    Besucherzähler