Published Date Written by outdoorfriend
Print Email
ranger grip 55 sechskantaufnahme

 

 

VICTORINOX RangerGrip 55
 


Von der Fa. Wenger wurden die großen Taschenmesser der RangerGrip Serie eingeführt und dann
von Victorinox übernommen.
Siehe auch unter Messer - Reviews  Wenger Rangerwood 55. (Fast zu schade, um es zu benutzen.) 
Qualität und Funktionsweise vom Original Schweizer Taschenmesser von  Victorinox sind ja über jeden Zweifel erhaben 
Nicht umsonst bietet der Schweizer Hersteller lebenslange Garantie auf seine Produkte.

 

Werkzeuge und Funktionen: 

1. Feststellklinge 
2. Dosenöffner mit 
3. – kleinem Schraubendreher 
4. Kapselheber mit 
5. – Schraubendreher, feststellbar 
6. – Drahtabisolierer 
7. Holzsäge 
8. Stech-Bohr-Nähahle 
9. Korkenzieher 
10. Ring 
11. Pinzette 
12. Zahnstocher


Gewicht: 166 Gramm 
Heftlänge: 130 mm 
Klingenlänge: 95 mm 
Werkzeuge: 9 
Funktionen: 12


Die Klinge hat 9,5 cm und arretiert beim Aufklappen. 
Durch ein Liner-Lock 
- wieder entriegelt wird es durch einen Druck auf das Schweizer Kreuz.
Die Klinge hat eine Drop-Point Form.
Sie ist am Ansatz 2,5 mm und verjüngt sich  zur Spitze hin.


Das Messer gibt es eigentlich in 3 Ausführungen 
als Rangerwood 55 mit Holz
als Rangergrip 55 - hier vorgestellt und 
als Rangergrip 79 als Einhandversion.
Dieses Messer benutzt auch der Victorinox Gott Felix Immler, 
der ein ganzes Camp mit diesem Messer erbaut  hat.
In der Schweiz hat er allerdings keine Probleme mit dem Zweihandmesser.
In Deutschland fällt es ja leider unter den § 42a. Es darf nur im verschlossenen Behältnis mitgeführt werden,
was bei einem Taschenmesser einfach sehr schlecht ist. 

 



Die Säge ist ein  wichtiges Werkzeug für das Waldhandwerk.  Die Sägen der Schweizer Taschenmesser sind  hervorragend. 
Die Säge des Rangergrip 55 hat den Vorteil der Länge von 10 cm. 
Durch den versetzten Aufbau der Sägezähne beißt sie  sich ins Holz und das ohne viel Druck ausüben zu müssen.
Wie die Bahco Säge kann man mit ihr auf Zug und auf Druck arbeiten.

 

Es gibt sogar eine  versteckte Sechskant-Aufnahme für Bohrer, etc.

 

 

 

 

Hier kann man es genau sehen - die Griffschalen sind ja hier nur gesteckt 
- beim Rangerwood sind sie zusätzlich verklebt.

 

 

Die Sechskant-Aufnahme  ist vom Werk aus dabei, 
wird wohl aber aufgrund der dünneren Platinenstärke nicht als offizielles Feature mit angegeben. 
Es funktioniert aber trotzdem.

 

 

Victorinox RangerGrip 174 Handyman
und das noch teurere  
Victorinox RangerGrip 174 BoatsMan
haben das von Haus aus offen.

 


Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler