Published Date Written by outdoorfriend
Print Email
BW Jaegerrucksack

Bundeswehr Jägerrucksack

 

 

Das gute bei dem Rucksack ist, das er nicht so lang ist, weil er ja kein Hüftgurt hat.
Normalerweise ist das unbequem bei längeren Wanderungen - aber hier packt man 
eben nur das Schlafequipment rein und ein Pullover oder eine Fleece-Jacke.
Die schwereren Sachen wie die Outdoorküche im Feldflaschen Canteen Cup Bag 
und die Verpflegung im Brotbeutel kommen an einen Extra-Gürtel.

 

 

 

 

Norwegischere Jägerrucksack mit kleinem Tragegestell 45 Liter
rechts
Bundeswehr Gebirgsrucksack  

 

 

Extrem stabil und mit einem Fassungsvermögen von 25 Liter kann sich der BW Gebirgsrucksack sehen lassen. 
Ein großes Hauptfach, sowie zwei äußere Seitentaschen sorgen für das große Fassungsvermögen. 
Die Stabilität erhält er durch die Verwendung des schweren Baumwollstoffes, 
sowie durch den verstärkten wasserdichten Bodenteil aus Polyvinylchlorid.

Hier das Fach für die BW-Falt, die so gut verpackt ist und zum anderen als Rückenpolster dient.


 

Die geräumigen Seitentaschen eigen sich für vieles 
- es gehen sogar1,5 Liter PET-Flaschen rein, auch wenn sie dann nicht mehr zugehen.

Sie sind nicht komplett fest angenäht, sodass man da ein Axtfach hat.

 



Allrounder - extrem robust - 
Bauchgurt Maße: ca. 35 x 40 x 20 cm 
Gewicht: ca. 900 g

Mit dem Gürtel mit der Canteen-Pouch und dem Brotbeutel,
sowie  dem Rucksack kann man schön ein Modularsystem
aufbauen.

 


 

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler