Published Date Written by outdoorfriend
Print Email
Bohrer

Draußen in Holz bohren 

 

Schlangenbohrer sind keine eigenständigen Werkzeuge, sondern elementares Zubehör von Bohrmaschinen.
Jetzt wollen wir ja keine Bohrmaschine mit in die Natur nehmen.

Also greifen wir zurück auf Werkzeuge aus der Vor-Bohrmaschinenzeit - zu einem 

Scotch Eyed Auger

Schottischer Augen Schneckenbohrer

Meist aber als Schlangenbohrer bezeichnet.

Schlangenbohrer oder auch Lewis Bohrer sind für tiefe Bohrungen konzipiert. 
Sie haben eine, großvolumige, stark gewendelte, Spiralnute, die die Holzspäne optimal abtransportiert.

 

 

Durch das Auge kommt ein Holzgriff. 

Damit kann man sehr gut Verzapfungen machen - wie hier bei 
einer Bank aus einem  Holzstamm 

 

 

 

Dann  schlägt man mit einem Holzknüppel einen geschnitzten 
Zapfen in das Loch - eine Gute Verbindung von der Bank zu dem Holz untendrunter.
Da rutscht nichts mehr.

 

 

Will man das ganze kleiner haben - eben für kleinere Verbindungen oder um ein Holzstück auszuhöhlen
da gibt es auch eine 
Hand-Drehvorrichtung für Schlangenbohrer 
Passend für alle Schlangenbohrer mit Sechskantschaft 6,35 mm und 9 mm! 
Damit geeignet für Schlangenbohrer bis 30 mm Durchmesser! 

Grifflänge 180 mm 
Griffdurchmesser 25 mm

18,90 € 

hier  ganz unten auf der Seite:

Feine Werkzeuge

 


 

Beim Victorinox Rangergrip 55 
gibt sogar eine versteckte Sechskant-Aufnahme für Bohrer, etc.

 

 

Knotenbohrer - Nagelbohrer - Kastanienbohrer

viele Begriffe für ein  Bohrer - für noch feinere Arbeiten

 


Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler