Published Date Written by outdoorfriend
Print Email
Solo Stove

SOLO Stove 

die technischen Daten:
Höhe: 14,5cm zusammen gebaut
Höhe: 10cm im Beutel
Durchmesser außen: 10,7cm
Durchmesser innen: 9,5cm
Material: Edelstahl 304 Stainless Steel
Gewicht: 243 g 

Der Solo Stove ist eine Weiterentwicklung des Hobos - es ist ein Dosenkocher 
Er ist sofort einsatzbereit, allerdings auch wesentlich sperriger als ein Steck- oder Klapphobo.

Der Kocher besteht aus 2 Wänden - es ist ein Holzvergaser.
Außen sind rund um den Solo Stove runde Lufteintrittslöcher angebracht

Unten hat er ein Rost, darauf brennt das Holz - unter dem Rost kommt durch Schlitze die Luft und es kommt zu einer heißen Verbrennung.
Diese zieht dann durch den Kamineffekt nach oben und erhitzt den Topf - wie bei einem Hobo. 

Das ist aber noch nicht alles. 

Der Solo Stove besteht aus einer Edelstahldoppelwand zwischen der auch die Luft von unten, die nicht nur unter den Rost zieht  nach oben zieht und erwärmt wird. 
Aus den oberen Löchern in der Brennkammer strömt das Gas-Luftgemisch wieder aus und verbrennt sauber.

Er raucht dadurch kaum und er benötigt weniger Brennstoff.

 



von links - der große Solostove - dann China-Nachbau - dann das Original der Bushbuddy und der Solostove

 

 

 

 

Links der Bushbody und rechts der Solo Stove

 

 

Das Original des Solo Stoves ist der Bushbuddy aus Canada.

 

 

Extrem leicht

 

 

Solo Stove groß und klein

 

 

 

 

 

 

 

MYOG Holzvergaser

Auch ein Holzvergaser lässt sich mit einfachen Mitteln selbst bauen.




Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Freunde

  

Neue Homepage meines Angelvereins

Fischereisportverein Lahntal
Besucherzähler